Oberbauleitung

In umfangreichen und komplexen Projekten zahlt es sich aus, wenn die Bauherrschaft eine eigenständige Oberbauleitung (OBL) einsetzt. Die Aufgaben der OBL bestehen in der Leitung und Kontrolle der Bauausführungen. Sie ist das Bindeglied zwischen Bauherrschaft und Behörden, Ämtern und Dritten.
In der Projektierungsphase übernimmt die OBL eine beratende Funktion als Experte und unterstützt die Gesamtprojektleitung (GPL). In der Realisierungsphase übernimmt die OBL die übergeordnete Koordination und ist der direkte Ansprechpartner für die Bauherrschaft. Die OBL unterstützt sie in der technischen Kontrolle, in der Vertragsabwicklung und der „Optimierung des Projektes“. Die OBL prüft insbesondere die Ausführungsdokumente des Unternehmers, beantragt deren Freigabe beim Bauherrn und bereinigt allfällige Projektänderungen mit den Planern und Unternehmern. Zudem vertritt die OBL die Bauherrschaft an den regelmässigen Besprechungen auf der Baustelle (Jour Fix und Bausitzungen).

Als OBL übernimmt die Go Bau AG die Verantwortung für die Gewährleistung der Voraussetzungen für eine reibungslose Bauausführung mit optimierten Bauphasen. Wir sind Spezialisten für die Fachbereiche Infrastrukturbau (Spezialtiefbau, Strassen- und Leitungsbau) und grabenlose Bauverfahren.